Categories Menu

Zinswende stockt

12. April 2017 von in Allgemein | Keine Kommentare

In den USA ist in den letzten Tagen etwas Interessantes passiert. Die 10-jährigen Staatsanleihen sind aus einer mehrmonatigen Seitwärts-Bewegung ausgebrochen, und zwar nach oben im Kurs.

Das heißt: Die Zinswende, die über den Jahreswechsel von so vielen ausgerufen wurde, ist zwar noch nicht aufgehoben, aber sie verzögert sich zumindest. Das Chartbild sieht jetzt sogar nach einer vorübergehenden Bodenbildung aus. In der Tendenz ist demnach in den nächsten Wochen mit weiter steigenden Kursen – und im Umkehrschluss mit sinkenden Zinsen – zu rechnen.

Zum Vergrößern anklicken:

image001

Weiterlesen hier

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo