Categories Menu

Geld bekommt keine Kinder

20. Dezember 2017 von in Gastbeitrag | 1 Kommentar

Geld bekommt keine Kinder

Sprach man noch vor enigen Jahren bei wirtschaftspolitischen Diskursen das Thema „Geld“ an, galt man sofort als Exote. Geld spielt keine Rolle, ist neutral. Nun wird viel über Geld geschrieben und debattiert. Aber so wie früher nur über die Realwirtschaft gesprochen wurde, redet man nun nur über das Geld. Die Frage des Zwangs zum...

Beitrag lesen …

Bargeldverbot beim Finanzamt vor Gericht

11. Dezember 2017 von in Allgemein | Keine Kommentare

Bargeldverbot beim Finanzamt vor Gericht

Am 12. Dezember war es so weit: Meine Klage gegen das Bargeldverbot beim Finanzamt wurde vorm Hessischen Finanzgericht in Kassel verhandelt. Ich gab mich natürlich keinen Illusionen hin und rechnete damit, dass die Klage abgeschmettert wird. Und genauso geschah es dann auch. Interessant wird aber sein, mit welchen Begründungen die Rechtsausleger versuchen werden, sich...

Beitrag lesen …

Ableitungsfehler der „Wirtschaftswissenschaft“

24. November 2017 von in Gastbeitrag | 6 Kommentare

Ableitungsfehler der „Wirtschaftswissenschaft“

Viele reden über Geld, doch alle meinen damit etwas anderes. Ich sage: „So bekommen wir nie den Nebel um das Geld weg.“ Raimund Brichta und Anton Voglmaier halten es bei der Begriffsdefinition in ihrem Buch ebenfalls recht leger: „Spezialisten können zwar stundenlang darüber diskutieren, was man eigentlich unter Geld versteht. Da dabei aber der...

Beitrag lesen …

Was halten Sie von diesem Vorschlag?

8. Oktober 2017 von in Gastbeitrag | 4 Kommentare

Was halten Sie von diesem Vorschlag?

Hallo Herr Brichta, Sie haben ja in Ihrem Buch sowohl Gesells Schwundgeld-Idee als auch die Vollgeldreformer als nicht ausgereifte/unzureichende Versuche zur Weiterentwicklung/Stabilisierung unserer Geldordnung beschrieben. Was halten Sie denn vom Vorschlag von Herrn Buscheck: https://guthabenkrise.wordpress.com/2013/10/12/wie-man-gesells-friedens-idee-ohne-das-unbeliebte-gesell-geld-umsetzt/ Ich glaube in Ihrem Buch herauszulesen, dass Sie eine Weiterentwicklung der Geldordnung als notwendig erachten, selber aber auch noch...

Beitrag lesen …

Zins bleibt im Abwärtstrend

1. Oktober 2017 von in Allgemein | Keine Kommentare

Zins bleibt im Abwärtstrend

Warum der Zins noch auf Jahre, möglicherweise sogar Jahrzehnte, im Abwärtstrend bleiben dürfte, haben wir in der „Wahrheit über Geld“ fundamental begründet. Damit unterscheiden wir uns deutlich vom Mainstream, der in den vergangenen Jahren bei jedem unteren Zins-Wendepunkt stets die „Zinswende“ nach oben ausruft. Umso bemerkenswerter ist es, dass der von uns sehr geschätzte...

Beitrag lesen …